Medienspiegel

SPD-Ausschluss: Sarrazin akzeptiert Urteil nicht

Video

https://www.berliner-zeitung.de/politik/spd-ausschluss-sarrazin-akzeptiert-urteil-nicht-32841050

Kommentar Hartmut Krauss:

 

Auch hier steht – wie so Vieles im Irrenhaus Deutschland – einmal mehr der wesentliche Sachverhalt auf dem Kopf.

 

Die dekadente und im Niedergang befindliche SPD ist eine Partei, die den grund- und menschenrechtswidrigen Islam beschützt. Damit verteidigt sie eine religiös-weltanschauliche Formation, die gegen die Grundlagen einer säkular-demokratischen Gesellschafts- und Lebensordnung gerichtet ist. Im Rahmen der europäischen Gesellschaften wirkt der Islam als vielfältig wirksamer destruktiver Faktor, der eine schroffe Negation der Werte der Aufklärung verkörpert.

 

Auf meiner Facebookseite hat jemand einen Beitrag mit dem klugen Satz kommentiert:

„Islamkritik ist die Selbstverteidigung mündiger Bürger gegen eine totalitäre Weltanschauung!“

Geht man tiefer in die Materie, so erweist sich der Islam als eine dogmatisch festgefügte herrenmenschliche („kulturrassistische“) Ideologie gegen Ungläubige.

http://www.gam-online.de/Bilder/Islam%20und%20Ungl%C3%A4ubige%206-2014.pdf

 

Auch insofern stehen die Anschuldigen gegen Sarrazin total auf dem Kopf.

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=SbluXLNa6lc