Statt Zuwanderungsromantik lieber richtige Politik

von Rainer Wendt  20.07.2019

Für viele Beschäftigte sind Kontrollverlust durch Kontrollverzicht und Staatsversagen in der Ausländerpolitik tägliche Lebensrealität. Deshalb sind viele Kolleginnen und Kollegen stinksauer über diese Art von Politik. Und wählen gar nicht mehr oder eben anders. Beides ist ihr gutes Recht.

https://www.theeuropean.de/rainer-wendt/das-staatsversagen-in-der-auslanderpolitik-ist-tagliche-lebensrealitat/