Den Argentiniern ist der Geduldsfaden gerissen

Eine Mehrheit der Argentinier war lange bereit, einschneidende Massnahmen von Präsident Macri hinzunehmen, um die kranke Wirtschaft zu reformieren.
Doch damit ist es vorbei.
Die frühere Präsidentin Cristina Kirchner feiert ein politisches Comeback.
Werner J. Marti 12.8.2019

https://www.nzz.ch/meinung/schallende-ohrfeige-fuer-macri-ld.1501260