Deutschland ist verrückt geworden

Der Asyltourismus geht auf Kosten der Steuerzahler

von Jörg Hubert Meuthen   27.08.2019

“Schutzsuchende”, die so sehr verfolgt sind, dass sie bequem von Merkels Buntland aus in ihre Heimat reisen können und putzmunter zurückkehren, um ihre monatliche Zahlung wieder in Empfang zu nehmen – ich wiederhole mich mit meiner Feststellung: Deutschland ist verrückt geworden. Zugleich ist ein größerer Offenbarungseid für die “Flüchtlings”-Politik der Kanzlerdarstellerin kaum vorstellbar.

https://www.theeuropean.de/joerg-hubert-meuthen/in-den-ostdeutschen-bundeslandern-ist-angela-merkel-bald-geschichte/