Die Hidjra in Indien

1,9 Millionen Muslimen in Indien droht die Staatenlosigkeit
31.8.2019

„(afp) Fast zwei Millionen Menschen im indischen Gliedstaat Assam droht die Staatenlosigkeit. Die Regierung des Gliedstaats im Nordosten Indiens veröffentlichte am Samstag ein umstrittenes Staatsbürgerregister, in dem insgesamt 31,1 Millionen Menschen verzeichnet sind.

1,9 Millionen Einwohner wurden aber nicht in das sogenannte Nationale Bürgerregister (NRC) aufgenommen. Betroffen sind vor allem muslimische Einwanderer aus dem Nachbarland Bangladesh.

Die Regierung von Assam, wo Millionen Flüchtlinge und Einwanderer aus Nachbarländern leben, hatte das Bürgerregister im vergangenen Jahr beschlossen. Aufgenommen wurden nur Bewohner, die nachweislich schon vor 1971 ins Land gekommen sind.

Millionen von Menschen, die damals vor dem Unabhängigkeitskrieg in Bangladesh nach Indien geflohen waren, wurden damit ausgeschlossen. Betroffen sind vor allem Muslime.“ (…)

https://www.nzz.ch/international/19-millionen-muslimen-in-indien-droht-die-staatenlosigkeit-ld.1505536