Fortgesetzte vorsätzliche Beihilfe zur Migrantenschlepperei

„Das deutsche Rettungsschiff „Eleonore“ hat rund 100 Migranten auf dem Mittelmeer aufgenommen. Die Menschen seien am Montag gerettet worden, während ihr Boot am Sinken gewesen sei, sagte Axel Steier, Sprecher der Dresdner Hilfsorganisation Mission Lifeline, die die „Eleonore“ unterstützt.“ (…)

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/rettungsschiff-eleonore-nimmt-100-migranten-an-bord/ar-AAGlHVt?li=BBqg6Q9&OCID=AVRES000