Medienspiegel

„Gebet im Freien“ auf dem Tempelhofer Feld

Veröffentlicht
11.08.2019

Veranstalter-Verein soll Islamisten nahestehen

Mehr als 1000 Muslime kamen zum Opferfest-Gebet auf dem Tempelhofer Feld – unter strikter Geschlechtertrennung. Der Veranstalter ist einschlägig bekannt.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/gebet-im-freien-auf-dem-tempelhofer-feld-veranstalter-verein-soll-islamisten-nahestehen/24892200.html

Kommentar GB:

So, genau so nimmt der Islam den öffentlichen Raum in Besitz. Und die in Berlin regierende postmoderne Pseudolinke ermöglicht, gestattet und fördert das.