Hannover

Queeres Jugendzentrum mit Straßenfest feierlich eröffnet

(…) „Das Jugendzentrum war erst vor knapp drei Monaten vom Gleichstellungsausschuss der Landeshauptstadt Hannover beschlossen worden (queer.de berichtete).

Die Stadt schießt jährlich für den Betrieb 50.000 Euro zu.

Politiker aller Parteien mit Ausnahme der rechtspopulistischen AfD unterstützten das Projekt.“ (..)

https://www.queer.de/bild-des-tages.php?einzel=2742