Putin strebt „Entdollarisierung“ an

von Wolfram Weimer   7.08.2019

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit baut Präsident Putin die Goldbestände Russlands massiv aus. Er will sich vom Dollar emanzipieren und profitiert nun vom US-China-Handelsstreit. Der steigende Goldpreis beschert ihm ein milliardenschweres Geschenk.

https://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/putin-hat-die-groste-goldspekulation-seit-jahren-gestartet/