Was UNHCR meint

„Libyen kein sicherer Hafen für Migranten“

Das UN-Flüchtlingswerk UNHCR fordert, Menschen an Bord von Rettungsschiffen im Mittelmeer „in einem sicheren Land“ an Land gehen zu lassen.

https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5673582/Fuer-die-Uno-ist-Libyen-kein-sicherer-Hafen-fuer-Migranten

Kommentar GB:

Jeder nordafrikanische aber kein europäischer Hafen ist ein geeignetes Ziel für „Seenotretter“ sprich Schlepperhelfer, und wenn nicht in Libyen, dann eben woanders.

Wenn die UNHCR gegen unsere europäischen Interessen arbeitet, was sie offensichtlich tut, dann stehen wir gegen die UNHCR. So sollte es jedenfalls sein, meinen Sie nicht?