Weltklimarat veröffentlicht Bericht zur Erderwärmung

Genf (dpa) – „Der Weltklimarat (IPCC) legt in Genf einen Sonderbericht vor. In dem Report geht es unter anderem um den Schutz von Böden vor den Auswirkungen des Klimawandels und um die Rolle der Landwirtschaft für die Erderwärmung.“ (…)

https://www.zeit.de/news/2019-08/08/weltklimarat-veroeffentlicht-bericht-zur-erderwaermung

Kommentar GB:

Die beobachtbare, durch eine professionelle Politkampagne vorangetriebene Klimahysterie ist bereits unabhängig von diesem speziellen Thema, also als eine kollektive Hysterie gesellschaftlich sehr schädlich, weil sie eine nüchterne und sachlich fundierte, also vernünftige Auseinandersetzung blockiert. Um eine solche sollte es jedoch gehen.

Eine empfehlenswerte und sachlich fundierte Annäherung an das Thema bietet die 60-seitige Broschüre:

Kann der Mensch das „Klima retten“?

45 Fragen und Antworten zu Klimawandel und Energiewende

von Prof. Dr. sc. techn. Dr. rer. nat. Wulf Bennert;  Prof. Dr. habil. Wolfgang Merbach; Prof. Dr.-Ing. Hans-Günther Appel; Dr. techn. Dipl.-Ing. Helmut Waniczek

Kaleidoscriptum Verlag, 1. Aufl., Erfurt 2019

ISBN 978-3-00-063425-3