Deutschland als Austragungsort ethnischer Konflikte fremder Völker

Hamm: Polizist schießt türkischen Messerstecher an

Von EUGEN PRINZ |
„Und wieder ist das Städtchen Hamm in Nordrhein-Westfalen der Schauplatz eines massiven Gewaltausbruchs von Zuwanderern. Nachdem erst kürzlich vier Polizisten in ihrer Freizeit von einem Migrantenmob zusammengeschlagen wurden (PI-NEWS berichtete), musste nun sogar ein Beamter von seiner Schusswaffe Gebrauch machen.“ (…)

http://www.pi-news.net/2019/09/hamm-polizist-schiesst-tuerkischen-messerstecher-an/

und ergänzend:

https://www.kopp-verlag.de/Massenmigration-als-Waffe.htm?websale8=kopp-verlag&pi=963000