Die Kandidatenkonkurrenz der Dems

Newt Gingrich:

Biden ‚Gone and Doesn’t Know It Yet‘

By Sandy Fitzgerald    |   Friday, 27 September 2019

„The growing investigation into President Donald Trump and Ukraine will backfire on Democrats, as it will destroy former Vice President Joe Biden’s bid for the presidency, former House Speaker Newt Gingrich said Friday.

„I think Biden is basically gone and doesn’t know it yet,“ Gingrich said on Fox News‘ „America’s Newsroom.“ “ (…)

https://www.newsmax.com/politics/newt-gingrich-biden-trump-ukraine/2019/09/27/id/934649/

Kommentar Dr. Gudrun Eussner:

Frage: Wer rückt vermutlich an die erste Stelle, falls Biden aufgibt? (GB)

Antwort:

Mal George Soros fragen. Der kann Elizabeth Warren sehr gut leiden.

https://eussner.blogspot.com/2017/01/der-bose-alte-george-soros-wei-bescheid.html ?

Um George Soros, der sich die Unterstützung der glücklosen Kandidatin persönlich $ 25 Millionen hat kosten lassen, worin die indirekten Finanzierungen durch seine Open Society Foundations noch nicht einbezogen sind, scharen sich dazu, in einem dreitägigen Treffen hinter verschlossenen Türen, in Washington, vom 13. bis 15. November 2016, die Senatorin Elizabeth Warren, der Stellvertetende Vorsitzende des Congressional Progressive CaucusIslamkonvertit Keith Ellison, die Fraktionsvorsitzende der Demokraten im Kongreß Nancy Pelosi und andere sehr wohlhabende Mitglieder der Democracy Alliance, um ihre Strategie gegen Donald Trump zu planen.

2016 << 2018 << 2020 Seizing Opportunity & Building Power

Gelegenheit ergreifen und Macht bilden nach der „Katastrophe des Wahltages“.

Update. Wollt Ihr den Totalen Krieg gegen Donald Trump? – Jaaaaa!

Hier ist die nächste Kandidatin, an die George Soros Millionen verschwenden kann:

vergrößern: unteres Feld anklicken

Das Katastrophenprogramm ist eine Kriegserklärung an Donald Trump vom ersten Tage an. Seine ersten 100 Tage sollen, koste es, was es wolle, zu einem Mißerfolg werden: the first 100 days.

Update. George Soros finanziert den Kampf der nächsten 100 Tage!

und ein Video: