Ex-Greenpeace-Chef packt aus

| Former Greenpeace Boss Speaks Out

Kommentar GB:

Unbedingt ansehen: es geht hier nicht nur allein um ökologische Fragen, so wichtig sie auch sind, sondern zugleich um die Finanzlogik, nach der Greenpeace – und ebenso andere NGO´s – funktionieren:

Wenn die mediale Problemdramatisierung nicht mehr gelingt, dann bricht diese Finanzlogik, soweit sie sich nicht auf Großspender (Soros; u. a.) beschränkt, zusammen.

Gut zu wissen.

Siehe hierzu auch: