Liberale nach den Landtagswahlen

02.09.2019

Warum die FDP-Niederlage verdient ist

Keine Ziele, keine klare Haltung. Die FDP will Macht – wofür, das sagen die Liberalen aber nicht. Ein Kommentar.

https://www.tagesspiegel.de/politik/liberale-nach-den-landtagswahlen-warum-die-fdp-niederlage-verdient-ist/24972072.html

Kommentar GB:

Sowenig es eine Demokratie ohne Demokraten gibt, sowenig gibt es einen Liberalismus ohne (überzeugte) Liberale, also Menschen, die nicht nur auszudrücken wissen, was Liberalität eigentlich meint, sondern die das auch verinnerlicht haben und entsprechend leben, die also im Kantschen Sinne mündig sind. Nur einer von ihnen ist leider viel zu wenig. Der Genuß der grünen Fee hingegen macht Liberale lediglich zeitgeistbetrunken und offen für Libertinage, egal mit welchen Farben dann geworben wird. Und der Wähler, der eben nicht dumm ist, der merkt das. Und so erklären sich die Folgen ganz zwanglos.