Menschenrechtsaktivistin von Amnesty International: „Israel soll verschwinden“

Der Fall einer Mitarbeiterin von Amnesty International aus dem Gazastreifen, die Terrorismus verherrlichte und vor laufender Kamera den Wunsch nach der Zerstörung Israels äusserte, wirft einmal mehr die Frage auf, wie objektiv die Menschenrechtsorganisation ist, wenn es um Israel geht.

Menschenrechtsaktivistin von Amnesty International: „Israel soll verschwinden“

und ergänzend: