Scharia ohne Peitschenhiebe – Indonesien will sein Strafgesetz verschärfen

Der Entwurf für ein neues Strafgesetzbuch in Indonesien zeigt, wie stark der Einfluss islamischer Moralprediger geworden ist. Es sieht harte Strafen für Abtreibungen sowie aussereheliche und gleichgeschlechtliche sexuelle Beziehungen vor. Präsident Widodo steht zwischen den Fronten.
Manfred Rist, Singapur 23.9.2019

https://www.nzz.ch/international/indonesien-strafgesetz-soll-islamischer-werden-ld.1510101