Sind Schulden die Lösung?

Viele Ökonomen fordern plötzlich, die Schuldenbremse abzuschaffen. Dabei hat der Bund auch mit ihr Geld geliehen.

https://www.zeit.de/2019/37/schuldenbremse-abschaffung-geldpolitik-konjunktur

Kommentar GB:

Angeblich ist ja kein Steuergeld für Infrastrukturinvestitionen da. Die Finanzierung der Islamisierung ist hingegen voll eingeplant:

(…) „Zudem gibt es nach Jahren hoher Steuereinnahmen versteckte Töpfe. So etwa die Rücklage für Flüchtlingskosten. Inoffiziell gilt sie schon lange eher als Haushaltsrücklage für schlechte Zeiten. Sie umfasst 35 Milliarden Euro. Bislang wurde sie nicht angetastet. Doch schon jetzt hat Finanzminister Olaf Scholz für 2020 etwas aus diesem Topf eingeplant.“ (…)