Abstimmung über Brexit-Abkommen verschoben

Demonstranten fordern neues Referendum

Epoch Times   19. Oktober 2019
Das britische Unterhaus hat seine Abstimmung über das neue Brexit-Abkommen verschoben. Premier Boris Johnson erklärt, auch das Gesetz werde ihn nicht dazu zwingen, den geplanten Austrittstermin am 31. Oktober zu verschieben. Der Regierungschef schloss Verhandlungen mit Brüssel über eine Verschiebung aus.

https://www.epochtimes.de/politik/europa/johnson-wirbt-fuer-neuen-brexit-deal-im-britischen-unterhaus-a3037715.html