Brexit Timeline für den Showdown des heutigen Tages

(inkl. des britischen Vorschlags im Wortlaut)

Vor rund 3 Stunden hat der Chefunterhändler des Vereinigten Königreichs, David Frost, mit Michel Barnier die britischen Vorstellungen, wie ein Withdrawal Agreement aussehen könnte, diskutiert.

Um 5.15 pm britische Zeit haben Boris Johnson und Jean-Claude Juncker miteinander telefoniert und über den britischen Vorschlag gesprochen.

Um 6.30 pm GST wird Michel Barnier dem Europäischen Parlament die Eckpunkte des britischen Vorschlags übermitteln (oder beibringen).

Danach haben die Abgeordneten und der Rest der EUs ausreichend Zeit, sich zu erregen.

Spätestens zu den britischen 10 Uhr Nachrichten wird dann aus Brüssel das folgende gemeldet werden:

  • Das Vereinigte Königreich verhandelt nicht ernsthaft.
  • Die britischen Vorschläge scheitern an rechtlichen Hürden.
  • Die britischen Vorschläge bringen nichts Neues.
  • Die britischen Vorschläge können nicht umgesetzt werden.

Was wollen wir wetten?

Fast hätten wir vergessen, den britischen Vorschlag zu veröffentlichen. Hier ist er:

Der Blueprint für diese Blockadehaltung kommt, wie könnte es anders sein, aus Yes Minister, dem wir die folgende Sequenz entnommen haben:

Ah, yes, Minister, I quite appreciate the intention, certainly something ought to be done, but are you sure this is the right way to achieve it?”.

Now, if you are still undeterred, he will shift his ground.

He will shift from telling you how to do it to when you should do it.

I mean, he’ll say, “Now, Minister, this is not the right time, forall sorts of reasons”.

And if you don’t, he’ll say that the policy “has run into difficulties”.

– Such as? – Technical, political, legal. Legal are the best sort.

He can make those totally incomprehensible.

And with any luck, this technique will have lasted for three years and you’ll be at the final stage when he says: “We’re getting very close to the next general election”.

Hier gibt es die gesamte Episode „Big Brother“.

Wer sich zudem noch für die Rede interessiert, die Boris Johnson gerade auf dem Parteitag der Conservatives in Manchester gehalten hat, hier ist sie:


Nachtrag:
Derzeit spricht alles dafür, dass das britische Parlament von 8. bis zum 14 October prorogued wird, damit Boris Johnson eine Queen’s Speech vorbereiten kann. Wir schwingen von amüsiert zu breitem Grinsen.

Quelle:

Brexit Timeline für den Showdown des heutigen Tages (inkl. des britischen Vorschlags im Wortlaut)