Migration in Südasien

Bangladesh will Tausende von Rohingya-Flüchtlingen auf eine Insel umsiedeln
Nach der Vertreibung aus Burma haben die Flüchtlinge der Rohingya in Bangladesh Zuflucht gefunden. Nun sollen sie innerhalb des Landes in ein neues Lager umgesiedelt werden. Dieses liegt auf einer weit vom Festland entfernten Insel.
20.10.2019

https://www.nzz.ch/international/rohingya-fluechtlinge-sollen-innerhalb-bangladesh-umgesiedelt-werden-ld.1516648

https://www.epochtimes.de/politik/welt/tausende-rohingya-fluechtlinge-bereit-zu-umsiedlung-innerhalb-bangladeschs-a3039237.html

Kommentar GB:

Was ist falsch daran, wenn muslimische Bengalen aus Myanmar nach der Niederschlagung ihres dortigen Aufstands zurück ins muslimische Bengalen kommen und nun dort entsprechend den verfügbaren Möglichkeiten unterbracht werden?