Nordsyrien

Türkische Armee kämpft offenbar erstmals direkt gegen syrische Regierungstruppen – die neuesten Entwicklungen zur türkischen Militäroffensive in Syrien
Nach dem Abzug der US-Truppen aus Nordsyrien hat die Türkei weitere Gebiete erobert. Zudem haben das Asad-Regime und Russland ihre Präsenz verstärken können. Der Traum der kurdischen Autonomie rückt in weite Ferne.
Beat Bumbacher / Christian Weisflog, Beirut* 29.10.2019
Bezahlschranke

https://www.nzz.ch/international/mindestens-15-tote-bei-gefechten-in-nordsyrien-die-neuesten-entwicklungen-zur-tuerkischen-militaeroffensive-in-syrien-ld.1514311?reduced=true