Medienspiegel

Das Klima-Syndrom als Torpedo

Gerd Held / 08.11.2019 /
„Statt von „Klima-Krise“ spricht man besser von einem „Klima-Syndrom“, das unser Land, seine Wirtschaft, sein Staatswesen und sein Alltagsleben in Beschlag nimmt. Die Drohung mit einer ultimativen Klima-Katastrophe und der Plan einer „Welt-Klima-Rettung“ stellt einen Einschnitt dar, dessen Folgen wir noch gar nicht vollständig ermessen können. Noch weiß man nicht, was von dieser „größten Herausforderung der Menschheitsgeschichte“ übrig bleibt, wenn wirklich versucht wird, die Menschen in diese Herausforderung hinein zu zwingen. Aber es handelt sich um einen Angriff auf die moderne Zivilisation und ihre institutionelle Ordnung.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/das_klima_syndrom_als_torpedo_

Kommentar GB:

Eine treffende Kernaussage:

(…) „Mit dem Klima-Syndrom wird die Globalisierung hysterisch.

Und man könnte die Erklärung hinzufügen:

Je weniger die Globalisierung positive Gewinne vorzuweisen hat oder in Aussicht stellen kann, umso mehr muss sie einen großen äußeren Feind beschwören.

Das ist die Klima-Krise.“ (…)

Dringende Leseempfehlung!

Siehe hierzu auch:

Manfred Haferburg / 06.11.2019 /

Gau im Illusionsreaktor (3) – den Wahnsinn anschaulich machen

(…) Wenn die Erdatmosphäre so hoch wie der Eiffelturm (324 m) wäre, dann wäre

  • Stickstoff etwa 253 m hoch, so wie der Messeturm in Frankfurt.
  • Sauerstoff wäre 68 m hoch, so etwa wie die Thomaskirche in Leipzig.
  • Argon und die Spurengase wären 3 m hoch, wie das Goethe-/Schiller-Denkmal in Weimar.
  • CO2 wäre so hoch wie ein Kugelschreiber, etwa 13 cm.
  • Und der deutsche Anteil am CO2 wäre so hoch wie ein Blatt Papier, nämlich 0,1 mm.

(Danke an die Ersteller dieses sehenswerten Videos)

Deutschland will eine gigantische energetische Transformation einleiten, die das gesamte Leben der Gesellschaft umkrempelt und möglicherweise zur De-Industrialisieung führt: wegen 0,00003 Prozent CO2? Die Welt wird jedenfalls auch dann nicht gerettet werden, wenn Deutschland sich samt seiner Bevölkerung aus unergründlichen Gründen plötzlich in CO2-freie Luft auflösen würde.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/gau_im_illusionsreaktor_3_den_wahnsinn_anschaulich_machen