Der Fisch stinkt immer vom Kopfe her!

Freiheit der Lehre? – An der Uni Hamburg existiert sie nicht mehr

Am vergangenen Mittwoch hat Professor Bernd Lucke einen dritten Versuch gestartet, seine Vorlesung zur Makroökonomie zu halten. Das gelang nur unter Polizeischutz.

https://www.freiewelt.net/nachricht/freiheit-der-lehre-an-der-uni-hamburg-existiert-sie-nicht-mehr-10079410/

Kommentar GB:

(…) „Woher der Wind weht in der Hochschulverwaltung und im Senat von Hamburg, wurde deutlich, als die Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank von den Grünen Professor Lucke erklärte: „Sie haben die Partei gegründet, die heute einen rechtsextremen Weg geht. Diese Verantwortung kann Ihnen niemand abnehmen, auch ich nicht.“ Für eine Senatorin, der es nicht gelingt, dem linksextremen Mob Einhalt zu gebieten, ist das ein unverschämtes Statement.“

Und wer wählt sowas?