Medienspiegel

Ein großer Teil der Politiker verhält sich gegenüber der AfD unfair

Werner Patzelt   –   28.11.2019

Ich verdeutliche meine Einschätzung des Vorgangs um Stephan Brandner in fünf Punkten und lade alle Leser dazu ein, diese Punkte ebenfalls gründlich zu bedenken.

https://www.theeuropean.de/werner-patzelt/nachtrag-zur-brandner-abwahl/

und ergänzend, besonders wichtig (dringende Leseempfehlung; beachten Sie bitte,

w e r  da im SPIEGEL schreibt):

https://www.focus.de/politik/deutschland/schwarzer-kanal/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-wir-muessen-alle-afd-waehler-aechten-linke-steigern-sich-in-nazi-notstand-hinein_id_11329591.html?fbclid=IwAR0O8liMujEaNXOBHDbNFGyWG4iMRfBKKtbtm-YvxnXo9O9IHY2Ijgc9cwg

und beachten Sie (im oben verlinkten Text)

die folgende m. E. glänzende sarkastische Passage von Fleischhauer:

(…) „Ich fürchte, Ude hat Recht, wenn er glaubt, dass viele auf der Linken insgeheim ganz froh sind, die falschen Wähler los zu sein. In der SPD sind sie jetzt deutlich weniger, aber dafür sind die Verbliebenen alles anständige Menschen, die noch morgens um drei fehlerlos aufsagen können, wofür die Abkürzung LGBTQIA steht oder was ein CIS-Mann ist.“ (…)  (Hervorhebung GB)

sowie:

Patzelt und die AfD. Gutachten – Vorträge – Publikationen