Medienspiegel

Ein langsamer Justizmord

Langes Verfahren zur Auslieferung in die USA überlebt Assange nicht

28.11.2019
Von

Gerhard Baisch, Bremer Rechtsanwalt und Mitglied der Whistleblower-Preis-Jury rechnet nicht damit, dass der Wikileaks-Gründer Julian Assange, der seit April im britischen Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh sitzt, das Verfahren über seine Auslieferung in die USA überlebt, wenn man ihm keine Haftverschonung aus gesundheitlichen Gründen gewährt.

https://de.sputniknews.com/politik/20191128326041567-assange-auslieferung-interview/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email