Ein seltsamer Fall

Der deutsche Soldat Franco A. muss wegen Terrorverdacht vor Gericht
Franco A., ein deutscher Offizier, der während der Flüchtlingskrise eine Doppelexistenz führte und sich als syrischer Asylsuchender registrieren liess, kommt vor Gericht. Der Bundesgerichtshof lässt die Anklage wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zu.
Benedict Neff, Berlin 19.11.2019

https://www.nzz.ch/international/soldat-franco-a-muss-nun-doch-wegen-terrorverdachts-vor-gericht-ld.1522989

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.