Medienspiegel

Eine Frage an die deutsche Politik

Veröffentlicht

Eine Frage an die deutsche Politik

Als Angela Merkel, Heiko Maas und all die anderen Mitglieder der Deutschen Bundesregierung und all die Zuschauerinnen und Zuschauer der Opposition sahen, dass Aussagen auf Hebräisch am 9. November 2019 in großen Buchstaben vor dem Brandenburger Tor in Berlin projiziert wurden, was haben sie da gedacht? Haben sie sich gefragt, was da steht?

Als dann auch noch ein Bild der Israelischen Sicherheitsmauer gezeigt wurde, warum sind die Politikerinnen und Politiker nicht von sich aus tätig geworden und haben unmissverständlich erklärt, dass Kritik aus Deutschland an die Sicherheitspolitik Israels problematisch ist, vor allem am 81. Jahrestag der Reichspogromnacht?

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Quelle:

https://tapferimnirgendwo.com/2019/11/11/eine-frage-an-die-deutsche-politik/