Gabor Steingart im Gespräch mit Rupert Scholz

02.11.2019 Kommentar: Hartmut Krauss zu: Professor Scholz: „Staatsversagen & Verfassungsbruch“   Der Begriff „Staatsversagen“ ist desorientierend. Er verkennt bzw. blendet aus, dass die herrschende Fraktion der globalkapitalistisch-multikulturalischen Usurpatoren des Staates strategisch geplant vorgeht und ein entsprechendes Zielkonzept durchsetzt (siehe die Zitate unten). Dazu gehört die bewusst intendierte Außerkraftsetzung überkommener Handlungsprinzipien wie „Grenzsicherung“, „Drittstaatenregelung“, „Dublinverfahren“ etc., … Gabor Steingart im Gespräch mit Rupert Scholz weiterlesen