Medienspiegel

Hongkong

Unruhen in Hongkong führen zu Verstimmungen zwischen China und USA
Die anhaltenden Unruhen in Hongkong beeinflussen auch die Beziehungen zwischen Amerika und China. Zuerst beschloss das amerikanische Abgeordnetenhaus die Demokratiebewegung in Hongkong mit Gesetzesentwürfen zu unterstützen, und nun auch der US-Senat.
China ist empört.
20.11.2019

https://www.nzz.ch/international/unruhen-in-hongkong-bewirken-verstimmung-zwischen-china-und-usa-ld.1523154

Kommentar GB:

Dringende Leseempfehlung! Die Methode der Destabilisierung ähnelt sicherlich nicht zufällig jener, die wir bereits aus der Ukraine kennen.