Medienspiegel

Mäurer spricht sich für Einschränkung des Asylrechts aus

Ralf Michel 08.11.2019 1 Kommentar

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-maeurer-spricht-sich-fuer-einschraenkung-des-asylrechts-aus-_arid,1873881.html

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-clanchef-ibrahim-miri-ist-wieder-in-bremen-in-abschiebehaft-_arid,1871533.html

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-11/bundesamt-migration-fluechtlinge-ibrahim-m-asylantrag-bremer-clanchef

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-miri-will-drohende-abschiebung-mit-klage-verhindern-_arid,1873588.html

Kommentar GB:

Vor unserer Justiz hat dieser Verbrecher offensichtlich einen unbändigen Respekt, wie man an seiner umgehenden Rückkehr sieht. Es darf gelacht werden! Ich frage mich daher eher, was uns von diesem Verbrecher droht, denn ihm droht letztlich wenig bis gar nichts; allenfalls eine weitere Flugreise auf unsere Kosten.

Dringende Leseempfehlung!

Die Sachlage läßt an Klarheit nichts zu wünschen übrig.

Selbst die heutigen SPD-Leute begreifen das; jedenfalls manche.

Man lese hierzu, um die Dimesion zu erfassen, um die es geht:

Illegale Einwanderung

Fast 30.000 ausgereiste Asylbewerber sind zurück in Deutschland

BERLIN. Fast 30.000 ausgereiste Asylbewerber sind wieder in Deutschland. Bis zum 30. September kehrten 28.224 Asylbewerber, die seit 2012 eingereist waren und später abgeschoben wurden oder das Land freiwillig verlassen haben, wieder zurück, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Martin Sichert hervorgeht, die der Welt vorliegt.

Inzwischen haben all diese Personen einen neuen Asylantrag gestellt.

Fast 30.000 ausgereiste Asylbewerber sind zurück in Deutschland

Und so etwas halten unsere Parlamentsparteien mehrheitlich für tragbar ??