Medienspiegel

Nachrichten aus dem Denunziantenstadl

Universität Marburg

Rechte Netzwerke im Kampf gegen weibliche Klima-Hysterie

  • von Katja Thorwarth

Prof. Dr. Annette Henninger über das rechte Netzwerk „Science Files“ und dessen Rechtsstreit mit einer Mitarbeiterin der Uni Marburg.

https://www.fr.de/hessen/klage-gegen-genderforscherin-marburg-zr-13229664.html

Kommentar GB:

Ich finde es mal drollig, mal albern und mal strunzdumm, wenn – wie hier – postmoderne Pseudolinke Leuten, die noch wissen, was Begriffe wie „links“ und „rechts“ einstmals theoretisch und politisch  bedeutet haben, vorhalten, sie seien „rechts“. Das ist ungefähr so aussagekräftig wie eine Büttenrede, nur weniger lustig. SO habe ich mir eine IM-Diktion immer vorgestellt. Hier steht sie nun in der Zeitung, Katja Thorwarth sei Dank! – Gut zu wissen.

https://www2.gender.hu-berlin.de/ztg-blog/2019/07/ankuendigung-abschlussveranstaltung-reverse-projekt-marburg-9-10-10-2019/

https://www.uni-marburg.de/de/fb03/politikwissenschaft/fachgebiete/politik-und-geschlechterverhaeltnisse-mit-schwerpunkt-sozial-und-arbeitspolitik-1/prof-dr-annette-henninger

https://www.marburg.de/portal/meldungen/-gender-bashing-loest-keine-gesellschaftlichen-probleme-900005861-23001.html?rubrik=900000066

https://idw-online.de/de/news684356

https://de.wikimannia.org/Annette_Henninger

https://www.gwi-boell.de/de/person/dr-annette-henninger

Will die Bundesregierung Feminismuskritik endgültig verbieten?