Medienspiegel

Über minoritären Blödsinn

«Einer Minderheit anzugehören, gibt dir noch keine Erlaubnis, Stuss zu erfinden»
– der Philosoph Peter Boghossian über die neue Orthodoxie an US-Universitäten
Aus Orten des freien Denkens und Forschens werden zunehmend Institutionen der Unfreiheit: Der Philosoph Peter Boghossian, ein angesehener Vertreter seines Fachs, geht mit dogmatischen Vertretern von Gender- und Race-Studies hart ins Gericht. Nun steht er selbst unter institutioneller Beobachtung.
Vojin Saša Vukadinović 6.11.2019

https://www.nzz.ch/feuilleton/us-universitaeten-und-opferdiskurs-interview-mit-peter-boghossian-ld.1519028

und

https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/warum-die-identitaere-linke-den-kulturkampf-verlieren-wird-ld.1518294?reduced=true