Bosnien-Hungerstreik: Linke-Politikerin Akbulut fordert von Bundesregierung Aufnahme der Migranten

10.12.2019  Von

Seit mehreren Tagen klagen die nahöstlichen Migranten im Camp Vučjak in Nord-Bosnien über unerträgliche Lebensbedingungen. Sie sollen zwar umgesiedelt werden [?], wollen aber lieber in die EU. In dieser Hinsicht sieht die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Gökay Akbulut, die Bundesregierung in der Verantwortung.

https://de.sputniknews.com/politik/20191210326109661-bosnien-fluechtlingslager-hungerstreik/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.