„Die Regierung des Volkes“

14. Dezember 2019
Der überragende Wahlsieg für Boris Johnson vom Donnerstag wird weitreichende Konsequenzen für das Land haben. Möglich dass dies der Beginn einer neuen Ära konservativer Politik ist.
(…) „Zu Beginn der 20er Jahre des 21.Jahrhunderts ist das von Farage mitpropagierte Deutungsmuster, dass alle Probleme letztlich auf Migration zurückzuführen seien, schier unüberwindlich.“ (…)

https://www.heise.de/tp/features/Die-Regierung-des-Volkes-4615542.html?seite=all

Kommentar GB:

Die Naivität, die hier in etlichen Absätzen erkennbar wird, sie ist für mich am meisten bestürzend. Der Autor bemerkt seine eigene Realitätsstörung nicht einmal, weil, ja weil

„nicht sein kann, was nicht sein darf“.

Die postmodernen Illusionen aller Art als eine kranke Herde „Heiliger Kühe“ …