Generation Greta

Wie die Angst vor dem Untergang eine ganze Gesellschaft und ihre Medien bewegt

Ein Teenager reist um die halbe Welt, um die ganze Welt zu retten. Und die Medien reisen mit. Doch Zweifel schleichen sich ein – welches ist genau Greta Thunbergs Mission?

Norbert Bolz 29.08.2019

https://www.nzz.ch/feuilleton/norbert-bolz-greta-thunbergs-mission-ld.1504962

Kommentar GB:

Sehr lesenswert! Ein Zitat:

(…) „So wie in den 1960er und 1970er Jahren revolutionäres Klassenbewusstsein produziert wurde, wird heute apokalyptisches Umweltbewusstsein produziert – die Bewusstseinsindustrie hat von Rot auf Grün umgestellt. Und wie damals die Roten, so beuten heute die Grünen das Schuldbewusstsein der westlichen Kultur aus. Die Theologie des Weltuntergangs ist durch die Ökologie des Weltuntergangs ersetzt worden.“ (…)

Weitere Quellen:

https://www.nzz.ch/feuilleton/klimawandel-ein-ende-mit-wuerde-saehe-anders-aus-ld.1477732

https://www.nzz.ch/feuilleton/klimaproteste-alt-und-jung-in-unreife-vereint-ld.1476994

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.