Israel rechnet mit US-Unterstützung

08.12.2019

Der israelische Premier Benjamin Netanjahu rechnet nach eigenen Angaben im Falle der Ausweitung der israelischen Souveränität auf das Jordantal mit Unterstützung vonseiten der USA und zeigt sich bereit, über die Administration Trump zu sprechen. Darüber berichten israelische Medien.

https://de.sputniknews.com/politik/20191208326077744-israel-usa-unterstuetzung-bei-moeglicher-annexion-des-jordantals/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

Kommentar GB:

Dem steht die folgende Resolution entgegen; und diese entspricht der politischen Linie der EU-Kommission, die m. W. von Paris und ganz sicher von Berlin geteilt wird:

(…) „Am Freitag hatte das US-Repräsentantenhaus mit einer Mehrheit die Resolution 326 verabschiedet, die den Annexionsplan des Westjordanlandes durch Israel verurteilt und eine Zwei-Staaten-Lösung für den israelisch-palästinensischen Konflikt befürwortet.“ (…)

Es ist nur so, daß die immer wieder beschworene Zwei-Staaten-Lösung eine Illusion ist. Wer auf dieser beharrt, der meint damit faktisch eine Kein-Israel – Lösung;

und diese ist die „Lösung“ der Hamas. Die Hamas-Lösung der Israel-Frage.

So billig kommt ihr nicht davon

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.