Konvertitin und Abtrünnige – Erfahrungsbericht einer Ex-Muslimin

Gastautor / 12.12.2019 /

Von Miriam Thérèse Sofin.

(…) „Wer jüdisches Leben, Homosexuelle und Ex-Muslime schützen möchte, so wie die allgemeinen Menschenrechte, sollte sich daher ganz klar gegen den Islam positionieren. Und auch wenn ich durchaus eine Gefahr darin erkenne, dies könnte zu einer pauschalen Feindseligkeit gegenüber allen Muslimen führen, darf es einfach nicht sein, dass aufgrund dieser Angst einer menschenverachtenden Ideologie freien Lauf gelassen wird, die so viele hart erkämpfte Rechte und Menschenleben gefährdet. Als Ex-Muslimin wünsche ich mir, dass sowohl unsere Gesellschaft als auch die Politik dieser Ideologie ganz klar ihre Grenzen aufzeigt.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/konvertiotin_und_abtruennige_erfahrungsbericht_einer_ex_muslimin

Kommentar GB:

Dringende Leseempfehlung!