Nato beobachtet ungewöhnlich viele russische U-Boote

16.12.2019

Russland verstärke kontinuierlich seine Operationen unter Wasser. Die Nato plane unter anderem mehr Patrouillen im Nordatlantik.

https://www.diepresse.com/5739220/nato-beobachtet-ungewohnlich-viele-russische-u-boote

Kommentar GB:

Ist es nicht sehr naheliegend, solche marinen Aktivitäten Rußlands als Reaktion auf NATO- Militäraktivitäten im nord- und osteuropäischen Raum zu begreifen, und damit zugleich als ein Signal, wie derlei Aktivitäten in Moskau bewertet werden?

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.