Tagesthemen gönnen Johnson den Sieg nicht

Henryk M. Broder / 14.12.2019 /

„Der Boden der deutschen Geschichte reicht bis nach England, das letzte Zeichen der Verbundenheit waren die V2-Raketen, die auf London niedergingen. Wenn die Briten zur Wahl gehen, können die deutschen Kommentatoren nicht einfach abseits stehen und abwarten, wie die Abstimmung ausgeht. Das käme einer Verletzung der historisch bedingten Fürsorgepflicht gegenüber den Insulanern gleich. So haben bis zum letzten Moment die Vertreter der meinungsführeden Medien, ARD und ZDF vorneweg, allen Umfragen zum Trotz gehofft, dass Johnson die Wahlen verlieren würde, kurz vor dem Abpfiff verbreiteten sie noch die frohe Kunde, Labour habe „aufgeholt“. “ (…)

https://www.achgut.com/artikel/tagesthemen_goennen_johnson_den_sieg_nicht

Kommentar GB:

Es ist ja nun nicht schwer, die Tendenz dieser Medien als solche wahrzunehmen, also kann sie berücksichtigt werden, nämlich als die Desinformation, die sie eben ist – wie das mit Blick auf Donald Trump täglich und exemplarisch vorgeführt wird. Somit weiß man, auch wenn man sonst nichts weiß, daß jedenfalls diese Desinformation nicht stimmt, sondern wahrscheinlich ziemlich genau das Gegenteil dessen ausdrückt, was tatsächlich der Fall ist. Und in diesem Sinne konnte man nicht überrascht sein über den Sieg Boris Johnsons, der eigentlich nur die bereits stattgefundene Volksabstimmung auf Parlamentsebene zur Geltung gebracht hat.

Nicht Boris Johnson hat also gewonnen, sondern der Souverän, das Volk, das seinen Mehrheitswillen nachdrücklich bekräftigt hat.

Und man verfalle jetzt nicht der albernen Illusion, diese Mehrheit habe nicht über triftige Gründe für ihre Entscheidung verfügt. Das ist Desinformation, also gilt das Umgekehrte: es gab und gibt triftige Gründe. Aber die werden desinformativ tabuisiert, darüber soll keinesfalls  gesprochen werden, nirgends, weil dann Probleme auf den Tisch kämen, die lieber unter den Teppich gekehrt werden.

Und dann brennt die Hütte, weil Schluß ist mit Lügen, Ausreden und Verantwortungslosigkeit.

Siehe ergänzend:

„Die Regierung des Volkes“

und

https://www.freiewelt.net/nachricht/nationalisten-gewinnen-in-nordirland-und-schottland-10079809/

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.