Medienspiegel

Unruhen in Indien weiten sich aus

Veröffentlicht

In Brand gesteckte Fahrzeuge, ein von der Polizei gestürmter Campus, Dutzende Verletzte: Der Widerstand gegen das Staatsbürgergesetz wächst. Haben sich Ministerpräsident Narendra Modi und sein Innenminister Amit Shah verkalkuliert?

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/indien-protest-gegen-staatsbuergerschaftsgesetz-waechst-16538313.html

Kommentar GB:

Wenn sie den folgenden Absatz lesen, wissen sie, wer in den USA für den Islam Partei ergreift, nämlich die Demokratische Partei; gut zu wissen, meine ich.

(…) „Kritik kommt auch aus den Vereinigten Staaten. „Religiöser Pluralismus ist zentral für das Fundament sowohl Indiens als auch der Vereinigten Staaten und gehört zum Kern der von uns geteilten Werte. Jeder religiöse Test für Staatsbürgerschaft unterhöhlt diese grundlegendsten demokratischen Grundsätze“, teilte das Komitee für Außenpolitik des amerikanischen Repräsentantenhauses mit.“ (…)

Aber es empfiehlt sich, den Artikel in voller Länge zu lesen.