China ergreift drastische Massnahmen im Einsatz gegen das Coronavirus

Nach dem Ausbruch des Coronavirus sind inzwischen 45 Millionen Menschen von der Aussenwelt abgeschottet. Der Reiseverkehr wird stark eingeschränkt, der chinesische Präsident Xi Jinping spricht von einer «ernsten Lage».

Fabian Kretschmer, Peking 26.01.2020

https://www.nzz.ch/panorama/china-ergreift-drastische-massnahmen-ld.1536557

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.