Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will

24.01.2020Zum Kurzlink

Wird auf dem diesjährigen Wirtschaftsforum in Davos dem Großspekulanten George Soros die Bühne gegeben, spricht der 89-jährige plötzlich selbst vom „Klimanotstand“ und stellt Nationalismus samt US-Präsident Donald Trump an den Pranger. Für den Kampf dagegen will er eine weitere Milliarde US-Dollar in ein Netzwerk von Universitäten stecken.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200124326371675-davos-milliardaer-soros/

Kommentar GB:

ich verweise hierzu auf vorliegende Quellen:

Marxismus gegen Islamisierung

Der Selbstmord des Abendlandes

Das große Spiel

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.