Medienspiegel

Die EU-Spitze in Davos

Veröffentlicht

Was Frau Leyen in Davos sagte (und was nicht)

Statt zu erklären, wie sie das Demokratiedefizit in Brüssel beheben will, ist Kommissionschefin von der Leyen nach Davos gereist. Vor der globalen Elite erläuterte sie ihr Programm – manches war neu.

„Am Mittwoch war “Europa-Tag” in Davos. US-Präsident Trump nutzte dies, um seinen Handelskrieg ‘mal eben auf die EU auszuweiten. Er setzte sogar ein Ultimatum.

Ein Datum nannte Trump zwar nicht. Aber bis zur Präsidentschaftswahl im November, so viel ist klar, will er ein “TTIP light” mit Brüssel ausgehandelt haben.“ (…)

Was Frau Leyen in Davos sagte (und was nicht)