EU – Außenpolitik ?

Gemeinsam sind wir stärker? In der Außenpolitik gilt das nicht mehr

Nur gemeinsam könnten die EU-Staaten im 21. Jahrhundert bestehen, heißt es oft. In der Wirtschaftspolitik mag dies noch stimmen. Doch in der Außenpolitik gilt es nicht mehr, wie die Krisen in Irak, Iran und Libyen zeigen.

Besonders eklatant ist das Beispiel Iran.

„Eine ganze Woche hat es gebraucht, bis die 28 EU-Außenminister zu einer Krisensitzung in Brüssel zusammenkamen. In der Zwischenzeit hatte die kleine Schweiz längst für Deeskalation gesorgt – im Alleingang, ohne die EU.“ (…)

Gemeinsam sind wir stark? In der Außenpolitik gilt das nicht mehr

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.