Medienspiegel

Gedenktag in Yad Vashem

Was erlauben Israel?

Sabine Müller vom Hessischen Rundfunk ist tief enttäuscht über den unwürdigen Umgang Israels mit dem Holocaust. Fast möchte man annehmen, sie denkt: Dafür hat mein Land nicht sechs Millionen Juden umgebracht.

„In einem Kommentar für das ARD-Hauptstadtstudio stellt Sabine Müller fest: „An Bundespräsident Steinmeier lag es nicht: Der Gedenktag in Yad Vashem wurde von den egoistischen Auftritten Israels und Russlands überschattet. Eine vertane Chance im Kampf gegen Antisemitismus.“ (…)

Was erlauben Israel?

und ergänzend

https://www.achgut.com/artikel/skandal_israel_stoert_deutsches_holocaust_gedenken_in_yad_vashem

https://www.achgut.com/artikel/broders_spiegel_die_deutsche_holocaust_vorstellung