Lawrow: Die Nato hat Libyens Staatlichkeit zerbombt

14.01.2020

Laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow gibt es derzeit in Libyen keine Staatlichkeit. Ihm zufolge ist sie 2011 von der Nato zerstört worden. Lawrow hat sich zu dem Thema auf einer Pressekonferenz im Anschluss an das Gespräch mit seinem sri-lankischen Amtskollegen Dinesh Gunawardena in Sri Lanka geäußert.

https://de.sputniknews.com/politik/20200114326334859-lawrow-nato-libyens-staatlichkeit/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.