Medien, Zensur und Manipulation 2019

3. Jan. 2020

Ich weiß, dass es einige Menschen gibt, die meine Jahresrückblicke schätzen und mir dies auch gesagt haben (Herzlichen Dank dafür). Dennoch muss ich angesichts der bescheidenen Zugriffszahlen nüchtern feststellen, dass Aufwand und Ergebnis in keinem zu rechtfertigenden Zusammenhang stehen. Daher werde ich die Rückblicke nicht länger fortsetzen, möglicherweise mit Ausnahme des Themenbereichs „Medien, Zensur, Manipulation“, weil mir die Warnung vor den zunehmenden Angriffen auf Demokratie und Meinungsfreiheit besonders am Herzen liegt. Zumindest für 2019 möchte ich dies im Folgenden noch einmal tun (Links am Ende des Artikels).

https://alternativlos-aquarium.blogspot.com/2020/01/medien-zensur-und-manipulation-2019.html