Migration in Mittel- und Nordamerika

Auseinandersetzungen an Grenze 1400 Migranten verzichten auf US-Einreise

Mit Tränengas stoppen Sicherheitskräfte mittelamerikanische Migranten an der mexikanischen Grenze. Die Weiterreise in die USA bleibt ihnen damit verwehrt. Die rund 1400 Menschen wollen nun einen anderen Weg einschlagen.

https://www.n-tv.de/politik/1400-Migranten-verzichten-auf-US-Einreise-article21524222.html

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.