Sexuell aktive Riesenschildkröte rettet Spezies vor Aussterben

Zuchtprogramm erfolgreich

  • Aktualisiert am 13.01.2020

Riesenschildkröte „Diego“ hat auf einem Teil der Galápagos-Inseln seine Art vor dem Aussterben gerettet. Seine starke Libido wurde als Hauptgrund für das Gelingen eines Reproduktionsprogramms angeführt.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tiere/sexuell-aktive-riesenschildkroete-rettet-spezies-vor-aussterben-16578967.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.